GKV will Gebäude kaufen, obwohl Miete günstiger wäre

Der Spitzenverband GKV hat ein neues Gebäude in Berlin Mitte beszogen und will dieses lieber kaufen, statt mieten. Obwohl Gutachter sagen, dass mieten günstiger und sicherer wäre. Es handelt sich um einen Betrag von 4,47Millionen Euro, die der Verband im Zeitraum der nächsten 20 Jahre verlieren könnte. Näheres dazu lesen Sie in der ÄrzteZeitung.

Online Schulungen Kodierung für Profis und Anfänger? DRG-Update?
Schauen Sie sich unsere E-Learning-Angebote an!