2003-1502a Blasenmole

Diese Kodierrichtlinie wurde 2005 gestrichen.

1502a Blasenmole

Eine Blasenmole kann zu einem spontanen Abort führen. Der post abortum durchgeführte Eingriff ist zu kodieren mit

5-690.0Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri] ohne lokale Medikamentenapplikation.

Die operative Behandlung einer Blasenmole, die nicht zu einem Abort führt, wird mit

5-690.1Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri] mit lokaler Medikamentenapplikation

kodiert.