2017-0906d Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit (I13.–)

  • Diese Version dieser Kodierrichtlinie ist bis jetzt aktuell.
  • Kleine Anpassungen: 2010
  • Änderungen der Ursprungsversion: 2005
  • Ursprüngliche Version dieser Kodierrichtlinie: 2003

0906d Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit (I13.–)

In Fällen, bei denen sowohl eine hypertensive Herzkrankheit (I11.–) als auch eine hypertensive Nierenkrankheit (I12.–) vorliegt, ist ein Kode für die Herzkrankheit (z.B. aus I50.– Herzinsuffizienz) und für die Nierenkrankheit (z.B. aus N18.– Chronische Nierenkrankheit) gefolgt von

I13.–Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit

zuzuordnen. Wenn für die Herz- und Nierenerkrankung kein anderer Kode der ICD-10-GM außer I13.− Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit zur Verfügung steht, wird dieser allein kodiert.

Die Hauptdiagnose ist entsprechend DKR D002 Hauptdiagnose festzulegen.