Tool

Kodierhilfe Sepsis

Die korrekte Kodierung einer Infektion als Sepsis und SIRS (oder eben nicht) wird von einem recht komplexen Regelwerk bestimmt. Insbesondere die Kodierrichtlinie 0103 und eine “FAQ” von DIMDI geben uns vor wie kodiert wird. Mit dieser Kodierhilfe können Sie an Hand einiger Fragen bestimmen, welche Form der Kodierung richtig ist. Wenn Sie zusätzliche Informationen (wie Messwert und Datum) eingeben, werden fertige Texte generiert. Diese können Sie übernehmen z. B. In einem Brief an den MDK oder in einer krankenhausinternen Begleitdokumentation der Kodierung.

Die Kodierhilfe Sepsis wird zurzeit überarbeitet und steht Ihnen in Kürze wieder zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.