Präimplantationsdiagnostik: Kasse muss nicht zahlen

Das Landessozialgericht in Stuttgart hat entschieden, dass die gesetzliche Krankenkasse keine Präimplantationsdiagnostik (PID) bezahlen muss (LSG Baden-Württemberg L 4 KR 5058/12) . Geklagt hatte ein Ehepaar, das von einer angeborenen Stoffwechselkrankheit betroffen ist. Die Eltern haben bereits Kinder, von denen…

Bürgerversicherung auf Brasilianisch

Nach einem skurrilen Unfall wurde ein Mann in Brasilien von einer Kuh schwer verletzt. Letztlich starb er an inneren Blutungen, nachdem er die Nacht ohne Behandlung auf dem Krankenhausflur verbracht hatte. Lesen Sie, wie das brasilianische Gesundheitssystem (nicht) funktioniert und…

Medizincontroller gesucht

Die Diakoniekrankenhaus Henriettenstiftung gGmbH (Hannover) sucht für die Abteilung Medizincontrolling zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n Medizincontroller/-in (nichtärztlich) Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Hier finden Sie die vollständige Anzeige der Henriettenstiftung.…

Raucher kosten mehr

Dass Raucher mehr Kosten für den Arbeitgeber bedeuten, da sind sich die Meinungen einig. Allerdings gibt es erhebliche Abweichungen der in amerikanischen und deutschen Studien festgestellten Kosten. Laut einer amerikanischen Studie des College of Public Health & Moritz College of…

Auch Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge müssen bremsen

Rettungs- und Feuerfahrzeuge im Einsatz haben eine besondere Sorgfaltspflicht, so lautet der Beschluss des BGH vom 16. Juli 2013. Ausschlaggebend sei der Fall eines Hamburger Feuerwehrmannes, der 2011 einen schweren Unfall verursachte, in dem er in eine Kreuzung fuhr, ohne…

U-Haft für Göttinger Skandalarzt verlängert

Der wegen versuchten Totschlags angeklagte Arzt der Uniklinik Göttingen bleibt weiter in Untersuchungshaft, so entschied das Oberlandesgericht Braunschweig. Er hatte seinen Patienten durch falsche Angaben auf der Lebertransplantationsliste hochrücken lassen, wodurch andere, höher gefährdete Patienten starben. Am 19. August startet…

NRW geht mit gutem Beispiel in der Krankenhausplanung voran

Änderungen und Korrekturen in der Krankenhausplanung sind für die Qualtität wichtig. Wie das Beispiel in NRW zeigt. Lesen Sie den ausführlichen Artikel im deutschen Ärzteblatt.…

Beschleunigungsgebot: 3. Senat vs. 1. Senat!

Am 18.07.13 hat der dritte Senat des  mit einem überraschenden Urteil (B 3 KR 21/12 R) das Urteil des 1. Senats zum Beschleunigungsgebot (BSG B 1 KR 24/11 R vom 13.11.12) in Frage gestellt. Wo der erste Senat keine Veranlassung…

Beschleunigungsgebot: Lichtblick

Das Bundessozialgericht hat am 18.07.2013 ein Urteil zum Beschleunigungsgebot in der Einzelfallprüfung gesprochen (B 3 KR 22/12 R), das die traurige Situation beim Beschleunigungsgebot (BSG B 1 KR 24/11 R) wieder etwas relativiert. Bekanntlich hatte der erste Senat des  keinen…

Strukturmerkmal “ständige ärztliche Anwesenheit”

Das BSG hat am 19.07.2013 ein Urteil über die Intensivmedizinische Komplexbehandlung gesprochen (B 3 KR 25/12); die Presseerklärung liegt uns nun vor. Dieses Urteil ist nicht überraschend, macht aber eine Ausage über die Bewertung von Strukturvoraussetzungen bei Komplexbehandlungen (siehe dazu…

Nebenwirkung einer Chemo: B 3 KR 6/12 R

Der dritte Senat des  hat am 19. Juli 2013 über die Fallzusammenführung bei Komplikationen einer Chemo geurteilt. Die Pressemitteilung liegt uns vor. Der Fall Im Jahr 2007 bekam eine Patientin eine stationäre Chemotherapie. Einen Tag nach der Entlassung wurde sie…

Kardiologie: GBA prüft Stents

Der  will die Indikation für medikamenten- und antikörperbeschichteten Stents überprüfen. Artikel im Ärzteblatt.…

Basisfallwert-Gutachten soll im Oktober veröffentlicht werden

Nach einiger Verwirrung um das Gutachten, das untersuchen soll, wie es zwischen den Ländern zu Schwankungen im Basisfallwert komme, werden jetzt mehrfach Stimmen laut, die bestätigen, dass das geforderte Gutachten noch dieses Jahr vom RWI (Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung) veröffentlicht…

Präventionsprogramme der Krankenkassen dienen hauptsächlich der Geldmacherei

Die Kassenärztliche Versorgung (KV) Niedersachsen kritisiert die auf Marketing abzielenden Präventionsversprechen  und die Verweigerung von medizinisch sinnvollen, oder sogar notwendigen Maßnahmen der Krankenkassen. Lesen Sie mehr im deutschen Ärzteblatt.…

Italiener machen Abstriche bei ihrer Gesundheit

Durch finanzielle Probleme sparen viele Italiner an ihrer Geundheit. Auch die Behandlung von Kleinkindern stelle man hinten an, um Kosten zu sparen. Dadurch werden vermehrt ansteckende Krankheiten bei Kindern festgestellt, die unter anderem auf fehlenden Impfschutz zurückzuführen seien. Organisationen, die…
,

Organspendeskandal in Göttingen: Strafprozess steht an.

Der ehemalige Oberarzt der Universitätsklinik Göttingen hatte eigene Patienten als dialysepflichtig gemeldet, damit diese schneller auf der Warteliste der Leberorganspende hochrückten. Dadurch seien möglicherweise andere, stärker erkrankte Patienten verstorben. Nun steht der Gerichtsprozess an, indem der seit Januar in Untersuchungshaft…