Schlichtungsausschuss endlich handlungsfähig?

Schon seit langer Zeit wartet die DRG-Welt mit Spannung auf das Wirken des Bundes-Schlichtungsausschusses. Dieses erlauchte Gremium soll die strittigen Kodierfragen, die grundsätzlicher Natur sind, beantworten. Dadurch sollen Dauerbrenner in der Auseinandersetzung zwischen Krankenhaus und MDK endlich für immer befriedet…

PrüfvV-Update: Nachfristen und Nachverfahren

Nach der DKI-Konferenz am 01. Februar über die “neue” PrüfvV ist die Gemengelage klar geworden: Es gibt Fristen, Nachfristen und Nachverfahren. Wir berichten hier über die Lieferung von Unterlagen für schriftliche Prüfungen. Außerdem: Widersprüche – Sind sie nun “erlaubt”, oder…

Medcontroller sucht Mitarbeiter (M/W)

Kommen Sie in unser Team? Wir suchen einen engagierten Mitarbeiter (M/W) der mit unserem Unternehmen langfristig wachsen, und am gemeinsamen Erfolg beteiligt sein will. Ihre Qualifikation: Sie sind Krankenhaus-erfahren. Sie haben eine Ausbildung im Gesundheitswesen (bevorzugt im Bereich Krankenhaus), und…
,

Aufwandspauschale: Widerstand gegen das BSG

Eine Aufwandspauschale (AWP) dürfen wir nicht berechnen, wenn der MDK “Fehler” in der Abrechnung findet. Oder doch? Das Sozialgericht Darmstadt hat sich mit einem Urteil (S 8 KR 434/14 vom 07.12.2015) bei den Kritikern des Bundessozialgerichts eingereiht. Die Fälle Ein…

AOP-Katalog 2016

Mit einiger Verzögerung ist der AOP-Katalog 2016 nun publiziert worden. Bei Medcontroller finden Sie die nicht “geschützte” Version, in der Sie mit der Excel-Suchfunktion erfolgreich nach Kodes suchen können. Quelle: DKG…
,

Beatmungsstunden und NIV: Patt!

Im vergangenen November berichteten wir über die Kodier­empfeh­lung 549 der SEG 4 des MDS (Beatmungsdauer bei NIV). Hier finden Sie eine Übersicht über die Gemenge­lage, bestehend aus MDK-Empfehlungen, FoKA-Stellung­nahmen, Gerichts­urteile und einem handlungs­unfähi­gen Bun­des­schlich­tungs­aus­schuss. Patt-Situation! Ihre Meinung und Ihre Vorschläge…

PrüfvV: Unterschriftsreif

Ende Oktober haben wir über den Zwischen­stand der Verhandlungen über die Prüf­verfahrens­verein­barung (PrüfvV) berichtet, die zukünftig den Umgang mit Prüfungen der Kranken­haus­rech­nungen regeln soll. Die Kündigung der PrüfvV Zur Erinnerung: Juni 2015 wurde die neue PrüfvV seitens der Kranken­haus­­gesell­schaft (DKG)…

Arthroskopische Eingriffe am Kniegelenk

Schon lange ist der Nutzen von gewissen Eingriffen am Kniegelenk, insbesondere arthroskopische Operationen bei Kniegelenks-Arthrose, umstritten. Nun hat der gemeinsame Bundesausschuss (GBA) einen Beschluss dazu publiziert. Arthroskopische Eingriffe bei Gonarthrose Einige Knie-Operationen sind nunmehr nicht mehr zu Lasten der gesetzlichen…

Antikörper-beschichtete Stents: Bald Verbot?

Der Sinn von Antikörper-beschichteten Stents wird schon seit Jahren hinterfragt. Der gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hat schon 2013 einen Teil der Indikationen ausgeschlossen. Jetzt kommt eine weitere Gruppe dazu. Der GBA und Antikörper-Beschichtung Antikörper-Stents wurden als mögliche Therapiealternative zu Bare-Metall-Stents (BMS) …
,

Blutungsanämie: Blut einkreuzen reicht nicht

Das Bundessozialgericht hat über die Kodierfähigkeit der ICD D62 Akute Blutungsanämie geurteilt. Auf den ersten Blick ein einleuchtendes Urteil (B 1 KR 41/14 R vom 17.11.2015). Wir schauen aber zweimal hin. Blutungsanämie und “Aufwand” Bei einem 84-jähriger Patient mit pAVK…
,

Mindestmengen für Frühgeborene bestätigt

Das Bundessozialgericht hat ein neues Kapitel in Sachen Mindestmengen geschrieben: B 1 KR 15/15 R. Der Streit um Mindestmengen Der Streit betrifft die Kompetenz des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA). Darf er oder darf er nicht Mindestmengen für die Versorgung von sehr…
,

Sachlich-Rechnerische Richtigkeit: Aus und vorbei

Seit Jahren ärgern sich die Krankenhäuser über die einseitige Rechtsprechung des Bundessozialgerichts. Ein besonders großer Dorn im Auge ist die “sachlich-rechnerische Rich­tig­keit” von Kranken­haus­rech­nungen. Sachlich-Rechnerische Richtigkeit Bekanntlich versteckt sich hinter dem Begriff ein Kunstgriff der obersten Sozialrichter, der dazu dienen…

DKR 2016 jetzt online

Die Deutsche Kodierrichtlinien sind ab sofort bei Medcontroller online in Volltext einsehbar. Beachten Sie die Historien-Funktion: Von jeder Richtlinie sehen Sie die Entwicklungsgeschichte und können ältere Versionen mit einem Klick nachlesen.    …
,

Big Business

Nie wollte er von einem Wettbewerber aufgekauft werden, so soll es der Gründer und Eigentümer der Meierhofer AG, Matthias Meierhofer, gesagt haben. Jetzt wird aber doch verkauft. Nicht alles und auch nicht an einen Mitbewerber, aber dennoch. Gleichzeitig möchte sich…

Krankenhausstrukturgesetz: Schlichtung ist Geschichte

Vom Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) war in den vergangenen Monaten viel die Rede. Krankenhausgesellschaften bliesen zum Sturm und sie hatten auch Erfolg, wie der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung zähneknirschend feststellte. Am vergangenen Freitag wurde das Gesetz beschlossen; die Deutsche Krankenhausgesellschaft ist zufrieden.…
,

Beatmungsdauer und Maskenbeatmung

Die SEG 4 des MDS hat sich durch die Abgabe neuer Kodierempfehlungen in einer kritischen Frage positioniert: Wie wird die Dauer der maschinellen Beatmung bei Maskenbeatmung (non-invasive ventilation oder NIV) bestimmt? Phasen ohne Maskenbeatmung Insbesondere geht es darum, ob Episoden…