AOP-Katalog 2020 Abschnitt 2

Abschnitt 2: Ambulant durchführbare Operationen und sonstige stationsersetzende Eingriffe gemäß § 115 b SGB V außerhalb Anhang 2 zu Kapitel 31 des EBM

Die Zuordnung der zutreffenden EBM-Leistung zu den einzelnen OPS-Kodes ist diesem Abschnitt 2 zu entnehmen.

(¹)  Bei OPS-Kodes, die mit einem Pfeil (↔) gekennzeichnet sind, handelt es sich um Prozedurenkodes, die im offiziellen OPS Version 2020 eine Seitenangabe vorsehen. Im Katalog ambulantes Operieren bedeutet der Pfeil, dass es sich hier grundsätzlich um einseitige Eingriffe handelt. Beidseitige Eingriffe können zu diesen Kodes nur dann von Krankenhäusern im Rahmen des Vertrages nach § 115 b SGB V erfolgen, wenn diese Leistungen in der Vergangenheit bereits üblicher Weise von den Krankenhäusern ambulant erbracht und abgerechnet wurden. Die abschließende Definition beidseitiger Eingriffe, mit Kategoriezuordnung, die in den Katalog ambulantes Operieren aufgenommen werden sollen, wird bei der nächsten Überarbeitung erfolgen. Bei OPS-Kodes mit den im Katalog aufgeführten Zusatzkennzeichen R für rechts, L für links oder B für beidseits können einseitige oder beidseitige Eingriffe im Rahmen des Vertrages nach § 115 b SGB V erbracht werden. Abrechnungsgrundlage sind die Regelungen des EBM.
(²) In Einzelfällen ist eine eindeutige Zuordnung eines OPS-Kodes zu einer EBM-Leistung aus fachlichen Gründen nicht möglich. In diesen Fällen wurde der OPS-Kode zweimal in den Katalog aufgenommen mit jeweils unterschiedlicher EBM-Zuordnung.
In anderen Fällen wurden mehrere EBM-Leistungen einem OPS-Kode zugeordnet. Dies erfolgte dann, wenn die Abrechnung mehrerer EBM-Leistungen bei diesem OPS-Kode obligat ist.
(³) Leistungen, die in der Regel ambulant erbracht werden können sind mit der Ziffer „1“ gekennzeichnet. Leistungen, bei denen sowohl eine ambulante, als auch eine stationäre Durch­führung möglich ist, sind mit der Ziffer „2“ gekennzeichnet. Bei Vorliegen bzw. Erfüllung der Kriterien der allgemeinen Tatbestände gem. § 3 Abs. 3 des Vertrages nach § 115 b Abs. 1 SGB V kann bei Leistungen mit der Ziffer „1“ jedoch eine stationäre Durch­führung dieser Eingriffe erforderlich sein. Zu einigen OPS-Kodes existiert eine z.B. nach Alter oder Diagnose differenzierte Zuordnung der Kategorie, die den entsprechenden Kategorie­feldern im einzelnen zu entnehmen ist.
OPS-Kode 2020Zusatz­kenn­zeichen 2020 (¹)OPS-Text 2020EBM-Nr. (²)EBM-LeistungKate­gorie (³)
1-275.0Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen34291Herzkatheteruntersuchung mit Koronarangiographie2
1-275.1Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie und Druckmessung im linken Ventrikel34291Herzkatheteruntersuchung mit Koronarangiographie2
1-275.2Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel34291Herzkatheteruntersuchung mit Koronarangiographie2
1-275.3Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel, Druckmessung in der Aorta und Aortenbogendarstellung34291Herzkatheteruntersuchung mit Koronarangiographie2
1-275.4Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung in der Aorta und Aortenbogendarstellung34291Herzkatheteruntersuchung mit Koronarangiographie2
1-275.5Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie von Bypassgefäßen34291Herzkatheteruntersuchung mit Koronarangiographie2
1-432.1Perkutane Biopsie an respiratorischen Organen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Pleura34505CT-gesteuerte Intervention(en)2
1-440.6Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Gallengänge13430Zusatzpauschale bilio-pankreatische Diagnostik2
1-440.7Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Sphincter Oddi und Papilla duodeni major13430Zusatzpauschale bilio-pankreatische Diagnostik1
1-440.8Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Pankreas13430Zusatzpauschale bilio-pankreatische Diagnostik2
1-442.0Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Leber34505CT-gesteuerte Intervention(en)2
1-442.2Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Pankreas34505CT-gesteuerte Intervention(en)2
1-444.6Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: Stufenbiopsie13421 bzw. 04514Zusatzpauschale Koloskopie bzw. Zusatzpauschale Koloskopie beim Säugling, Kleinkind, Kind oder Jugendlichen2
1-444.7Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien13421 bzw. 04514Zusatzpauschale Koloskopie bzw. Zusatzpauschale Koloskopie beim Säugling, Kleinkind, Kind oder JugendlichenErwachsene: 1, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: 2
1-460.2Transurethrale Biopsie an Harnorganen und Prostata: Harnblase26310Urethro(-zysto)skopie des Mannes oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
1-460.2Transurethrale Biopsie an Harnorganen und Prostata: Harnblase26311 bzw. 08311Urethro(-zysto)skopie der Frau oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
1-460.3Transurethrale Biopsie an Harnorganen und Prostata: Urethra26310Urethro(-zysto)skopie des Mannes oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
1-460.3Transurethrale Biopsie an Harnorganen und Prostata: Urethra26311 bzw. 08311Urethro(-zysto)skopie der Frau oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
1-460.5Transurethrale Biopsie an Harnorganen und Prostata: Stufenbiopsie26310Urethro(-zysto)skopie des Mannes oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
1-460.5Transurethrale Biopsie an Harnorganen und Prostata: Stufenbiopsie26311 bzw. 08311Urethro(-zysto)skopie der Frau oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
1-473.0Biopsie ohne Inzision am graviden Uterus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Chorionzotten, perkutan01787Transzervikale Gewinnung von Chorionzottengewebe oder transabdominale Gewinnung von Plazentagewebe1
1-473.1Biopsie ohne Inzision am graviden Uterus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Chorionzotten, transvaginal01787Transzervikale Gewinnung von Chorionzottengewebe oder transabdominale Gewinnung von Plazentagewebe1
1-473.3Biopsie ohne Inzision am graviden Uterus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Nabelschnurgefäße [Chordozentese]01782Transabdominale Blutentnahme1
1-640Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege13430Zusatzpauschale bilio-pankreatische Diagnostik1
1-641Diagnostische retrograde Darstellung der Pankreaswege13430Zusatzpauschale bilio-pankreatische Diagnostik1
1-642Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege13430Zusatzpauschale bilio-pankreatische Diagnostik1
1-650.0Diagnostische Koloskopie: Partiell13422 bzw. 04518Zusatzpauschale (Teil-)Koloskopie bzw. Zusatzpauschale (Teil-)Koloskopie und/oder Sigmoidoskopie beim Säugling, Kleinkind, Kind oder JugendlichenErwachsene: 1, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: 2
1-650.1Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum13421 bzw. 04514Zusatzpauschale Koloskopie bzw. Zusatzpauschale Koloskopie beim Säugling, Kleinkind, Kind oder JugendlichenErwachsene: 1, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: 2
1-650.2Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie13421 bzw. 04514Zusatzpauschale Koloskopie bzw. Zusatzpauschale Koloskopie beim Säugling, Kleinkind, Kind oder JugendlichenErwachsene: 1, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: 2
1-661Diagnostische Urethrozystoskopie26310Urethro(-zysto)skopie des Mannes oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
1-661Diagnostische Urethrozystoskopie26311 bzw. 08311Urethro(-zysto)skopie der Frau oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
1-663.0Diagnostische Urethrozystoskopie einer augmentierten Harnblase: Ohne künstlichen Sphinkter26310Urethro(-zysto)skopie des Mannes oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
1-663.0Diagnostische Urethrozystoskopie einer augmentierten Harnblase: Ohne künstlichen Sphinkter26311 bzw. 08311Urethro(-zysto)skopie der Frau oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
1-663.1Diagnostische Urethrozystoskopie einer augmentierten Harnblase: Mit künstlichem Sphinkter26310Urethro(-zysto)skopie des Mannes oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
1-663.1Diagnostische Urethrozystoskopie einer augmentierten Harnblase: Mit künstlichem Sphinkter26311 bzw. 08311Urethro(-zysto)skopie der Frau oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
1-852Diagnostische Amniozentese [Amnionpunktion]01781Fruchtwasserentnahme1
3-600Arteriographie der intrakraniellen Gefäße34283 + 34284Serienangiographie + Zuschlag2
3-601Arteriographie der Gefäße des Halses34283 + 34285Serienangiographie + Zuschlag2
3-602Arteriographie des Aortenbogens34283 + 34285Serienangiographie + Zuschlag2
3-603Arteriographie der thorakalen Gefäße34283 + 34285Serienangiographie + Zuschlag2
3-604Arteriographie der Gefäße des Abdomens34283 + 34285Serienangiographie + Zuschlag2
3-605Arteriographie der Gefäße des Beckens34283 + 34285Serienangiographie + Zuschlag2
3-606Arteriographie der Gefäße der oberen Extremitäten34283 + 34285Serienangiographie + Zuschlag2
3-607Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten34283 + 34285Serienangiographie + Zuschlag2
3-608Superselektive Arteriographie34283 + 34284 oder 34283 + 34285Serienangiographie + Zuschläge2
3-613Phlebographie der Gefäße einer Extremität34294Phlebographie1
3-614Phlebographie der Gefäße einer Extremität mit Darstellung des Abflussbereiches34294Phlebographie1
5-091.01Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe des Augenlides: Oberflächliche Exzision: Mit Beteiligung der Lidkante06352Kleinchirurgischer Eingriff am Auge III und/oder primäre Wundversorgung am Auge bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern1
5-092.3Operationen an Kanthus und Epikanthus: Kanthotomie06352Kleinchirurgischer Eingriff am Auge III und/oder primäre Wundversorgung am Auge bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern1
5-093.0Korrekturoperation bei Entropium und Ektropium: Durch Thermokoagulation06351Kleinchirurgischer Eingriff am Auge II und/oder primäre Wundversorgung am Auge mittels Naht1
5-112.1Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Konjunktiva: Exzision ohne Plastik06352Kleinchirurgischer Eingriff am Auge III und/oder primäre Wundversorgung am Auge bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern1
5-155.6Destruktion von erkranktem Gewebe an Retina und Choroidea: Durch photodynamische Therapie06332Photodynamische Therapie(n) mit Verteporfin1
5-200.4BParazentese [Myringotomie]: Ohne Legen einer Paukendrainage09361Kleinchirurgischer Eingriff II im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich und/oder primäre Wundversorgung im Hals-Nasen-Ohren-Mund-BereichNeugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: 1, Erwachsene: keine Leistung nach § 115 b
5-200.4L,RParazentese [Myringotomie]: Ohne Legen einer Paukendrainage09361Kleinchirurgischer Eingriff II im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich und/oder primäre Wundversorgung im Hals-Nasen-Ohren-Mund-BereichNeugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: 1, Erwachsene: keine Leistung nach § 115 b
5-200.5BParazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage09351 + 09351Anlage einer PaukenhöhlendrainageNeugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: 1, Erwachsene: keine Leistung nach § 115 b
5-200.5L,RParazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage09351Anlage einer PaukenhöhlendrainageNeugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: 1, Erwachsene: keine Leistung nach § 115 b
5-216.0Reposition einer Nasenfraktur: Geschlossen09361Kleinchirurgischer Eingriff II im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich und/oder primäre Wundversorgung im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich1
5-220.3Nasennebenhöhlenpunktion: Stirnhöhlenpunktion nach Beck09362Kleinchirurgischer Eingriff III im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich1
5-221.0BOperationen an der Kieferhöhle: Fensterung über unteren Nasengang09362Kleinchirurgischer Eingriff III im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich1
5-221.0L,ROperationen an der Kieferhöhle: Fensterung über unteren Nasengang09362Kleinchirurgischer Eingriff III im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich1
5-231.00Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie): Tief zerstörter Zahn: Ein Zahn15323Kleinchirurgischer Eingriff III im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich1
5-231.10Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie): Teilweise retinierter oder verlagerter Zahn: Ein Zahn15323Kleinchirurgischer Eingriff III im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich1
5-231.50Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie): Entfernung einer frakturierten Wurzel oder Radix relicta: Ein Zahn15323Kleinchirurgischer Eingriff III im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich1
5-231.60Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie): Entfernung eines Zahnfragmentes aus Weichgewebe: Ein Zahn15323Kleinchirurgischer Eingriff III im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich1
5-237.10Wurzelspitzenresektion und Wurzelkanalbehandlung: Wurzelspitzenresektion im Frontzahnbereich: Ohne Wurzelkanalbehandlung15322Kleinchirurgischer Eingriff II im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich und/oder primäre Wundversorgung im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich1
5-237.20Wurzelspitzenresektion und Wurzelkanalbehandlung: Wurzelspitzenresektion im Seitenzahnbereich: Ohne Wurzelkanalbehandlung15323Kleinchirurgischer Eingriff III im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich1
5-242.2Andere Operationen am Zahnfleisch: Exzision von erkranktem Gewebe15321Kleinchirurgischer Eingriff  im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich I1
5-249.1Andere Operationen und Maßnahmen an Gebiss, Zahnfleisch und Alveolen: Diastemaoperation15323Kleinchirurgischer Eingriff III im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich1
5-250.0Inzision, Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Zunge: Inzision am Zungenrand09361Kleinchirurgischer Eingriff II im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich und/oder primäre Wundversorgung im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich1
5-250.1Inzision, Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Zunge: Inzision am Zungenkörper09361Kleinchirurgischer Eingriff II im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich und/oder primäre Wundversorgung im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich1
5-250.2Inzision, Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Zunge: Exzision02302Kleinchirurgischer Eingriff III und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern1
5-259.0Andere Operationen an der Zunge: Verlagerung der Zungenaufhängung15323Kleinchirurgischer Eingriff III im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich1
5-259.1Andere Operationen an der Zunge: Durchtrennung des Frenulum linguae15323Kleinchirurgischer Eingriff III im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Mund-Kiefer-Gesichts-Bereich1
5-260.21Inzision und Schlitzung einer Speicheldrüse und eines Speicheldrüsenausführungsganges: Entfernung eines Speichelsteines: Ausführungsgang09362Kleinchirurgischer Eingriff III im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich1
5-273.3Inzision, Exzision und Destruktion in der Mundhöhle: Exzision, lokal, Mundboden02302Kleinchirurgischer Eingriff III und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern1
5-273.4Inzision, Exzision und Destruktion in der Mundhöhle: Exzision, lokal, Wange02302Kleinchirurgischer Eingriff III und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern1
5-273.5Inzision, Exzision und Destruktion in der Mundhöhle: Exzision, lokal, Lippe02302Kleinchirurgischer Eingriff III und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern1
5-280.0Transorale Inzision und Drainage eines pharyngealen oder parapharyngealen Abszesses: (Peri)tonsillär09362Kleinchirurgischer Eingriff III im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich2
5-300.30Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx: Destruktion: Elektrokoagulation09362Kleinchirurgischer Eingriff III im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich2
5-300.31Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx: Destruktion: Laserkoagulation09362Kleinchirurgischer Eingriff III im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich2
5-300.32Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx: Destruktion: Thermokoagulation09362Kleinchirurgischer Eingriff III im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich2
5-300.33Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx: Destruktion: Kryokoagulation09362Kleinchirurgischer Eingriff III im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Hals-Nasen-Ohren-Mund-Bereich2
5-429.5Andere Operationen am Ösophagus: Sprengung der Kardia (transluminal)13410Bougierung des Ösophagus oder KardiasprengungErwachsene: 1, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-429.8Andere Operationen am Ösophagus: Bougierung13410Bougierung des Ösophagus oder Kardiasprengung1, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär, Patienten mit Malignom der Speiseröhre: stationär
5-429.j1Andere Operationen am Ösophagus: Maßnahmen bei selbstexpandierender Prothese: Einlegen oder Wechsel, endoskopisch, eine Prothese ohne Antirefluxventil13411Einsetzen einer ÖsophagusprotheseEinlage: 1, Wechsel: 2, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-429.jcAndere Operationen am Ösophagus: Maßnahmen bei selbstexpandierender Prothese: Einlegen oder Wechsel, endoskopisch, eine Prothese mit Antirefluxventil13411Einsetzen einer ÖsophagusprotheseEinlage: 1, Wechsel: 2, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-429.k1Andere Operationen am Ösophagus: Maßnahmen bei nicht selbstexpandierender Prothese: Einlegen oder Wechsel, endoskopisch13411Einsetzen einer Ösophagusprothese2
5-431.20Gastrostomie: Perkutan-endoskopisch (PEG): Durch Fadendurchzugsmethode13412Perkutane Gastrostomie1
5-431.21Gastrostomie: Perkutan-endoskopisch (PEG): Durch Direktpunktionstechnik mit Gastropexie13412Perkutane Gastrostomie1
5-452.60Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, einfach (Push-Technik): Exzision ohne weitere Maßnahmen13421 + 13423Zusatzpauschale Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.60Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, einfach (Push-Technik): Exzision ohne weitere Maßnahmen13422 + 13423Zusatzpauschale (Teil-)Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.61Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, einfach (Push-Technik): Polypektomie von 1-2 Polypen mit Schlinge13421 + 13423Zusatzpauschale Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.61Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, einfach (Push-Technik): Polypektomie von 1-2 Polypen mit Schlinge13422 + 13423Zusatzpauschale (Teil-)Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.62Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, einfach (Push-Technik): Polypektomie von mehr als 2 Polypen mit Schlinge13421 + 13423Zusatzpauschale Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.62Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, einfach (Push-Technik): Polypektomie von mehr als 2 Polypen mit Schlinge13422 + 13423Zusatzpauschale (Teil-)Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.63Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, einfach (Push-Technik): Endoskopische Mukosaresektion13421 + 13423Zusatzpauschale Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.63Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, einfach (Push-Technik): Endoskopische Mukosaresektion13422 + 13423Zusatzpauschale (Teil-)Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.70Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, Push-and-pull-back-Technik: Exzision ohne weitere Maßnahmen13421 + 13423Zusatzpauschale Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.70Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, Push-and-pull-back-Technik: Exzision ohne weitere Maßnahmen13422 + 13423Zusatzpauschale (Teil-)Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.71Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, Push-and-pull-back-Technik: Polypektomie von 1-2 Polypen mit Schlinge13421 + 13423Zusatzpauschale Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.71Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, Push-and-pull-back-Technik: Polypektomie von 1-2 Polypen mit Schlinge13422 + 13423Zusatzpauschale (Teil-)Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.72Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, Push-and-pull-back-Technik: Polypektomie von mehr als 2 Polypen mit Schlinge13421 + 13423Zusatzpauschale Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.72Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, Push-and-pull-back-Technik: Polypektomie von mehr als 2 Polypen mit Schlinge13422 + 13423Zusatzpauschale (Teil-)Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.73Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, Push-and-pull-back-Technik: Endoskopische Mukosaresektion13421 + 13423Zusatzpauschale Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.73Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch, Push-and-pull-back-Technik: Endoskopische Mukosaresektion13422 + 13423Zusatzpauschale (Teil-)Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.80Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Destruktion, endoskopisch, einfach (Push-Technik): Elektrokoagulation13421 + 13423Zusatzpauschale Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.80Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Destruktion, endoskopisch, einfach (Push-Technik): Elektrokoagulation13422 + 13423Zusatzpauschale (Teil-)Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.82Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Destruktion, endoskopisch, einfach (Push-Technik): Thermokoagulation13421 + 13423Zusatzpauschale Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.82Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Destruktion, endoskopisch, einfach (Push-Technik): Thermokoagulation13422 + 13423Zusatzpauschale (Teil-)Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.90Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Destruktion, endoskopisch, Push-and-pull-back-Technik: Elektrokoagulation13421 + 13423Zusatzpauschale Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.90Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Destruktion, endoskopisch, Push-and-pull-back-Technik: Elektrokoagulation13422 + 13423Zusatzpauschale (Teil-)Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.92Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Destruktion, endoskopisch, Push-and-pull-back-Technik: Thermokoagulation13421 + 13423Zusatzpauschale Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-452.92Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Destruktion, endoskopisch, Push-and-pull-back-Technik: Thermokoagulation13422 + 13423Zusatzpauschale (Teil-)Koloskopie + Zusätzliche Leistung(en) im Zusammenhang mit den Gebührenordnungspositionen 13421 oder 134222, Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche: stationär
5-490.0Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion: Inzision02301Kleinchirurgischer Eingriff II und/oder primäre Wundversorgung mittels Naht2
5-491.15Operative Behandlung von Analfisteln: Exzision: Submukös02301Kleinchirurgischer Eingriff II und/oder primäre Wundversorgung mittels Naht1
5-492.1Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Analkanals: Destruktion, lokal30600 + 30601Zusatzpauschale Prokto-/Rektoskopie + Zuschlag1
5-513.1Endoskopische Operationen an den Gallengängen: Inzision der Papille (Papillotomie)13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-513.20Endoskopische Operationen an den Gallengängen: Steinentfernung: Mit Körbchen13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-513.21Endoskopische Operationen an den Gallengängen: Steinentfernung: Mit Ballonkatheter13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-513.22Endoskopische Operationen an den Gallengängen: Steinentfernung: Mit mechanischer Lithotripsie13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-513.23Endoskopische Operationen an den Gallengängen: Steinentfernung: Mit elektrohydraulischer Lithotripsie13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-513.24Endoskopische Operationen an den Gallengängen: Steinentfernung: Mit elektrohydraulischer Lithotripsie und Laseranwendung13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-513.25Endoskopische Operationen an den Gallengängen: Steinentfernung: Mit Laserlithotripsie13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-513.5Endoskopische Operationen an den Gallengängen: Einlegen einer Drainage13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-513.aEndoskopische Operationen an den Gallengängen: Dilatation13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-513.bEndoskopische Operationen an den Gallengängen: Entfernung von alloplastischem Material13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-513.cEndoskopische Operationen an den Gallengängen: Blutstillung13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-513.dEndoskopische Operationen an den Gallengängen: Bougierung13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-526.1Endoskopische Operationen am Pankreasgang: Inzision der Papille (Papillotomie)13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-526.20Endoskopische Operationen am Pankreasgang: Steinentfernung: Mit Körbchen13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-526.21Endoskopische Operationen am Pankreasgang: Steinentfernung: Mit Ballonkatheter13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-526.22Endoskopische Operationen am Pankreasgang: Steinentfernung: Mit mechanischer Lithotripsie13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-526.23Endoskopische Operationen am Pankreasgang: Steinentfernung: Mit elektrohydraulischer Lithotripsie13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-526.24Endoskopische Operationen am Pankreasgang: Steinentfernung: Mit elektrohydraulischer Lithotripsie und Laseranwendung13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-526.25Endoskopische Operationen am Pankreasgang: Steinentfernung: Mit Laserlithotripsie13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-526.aEndoskopische Operationen am Pankreasgang: Dilatation13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-526.bEndoskopische Operationen am Pankreasgang: Entfernung von alloplastischem Material13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-526.dEndoskopische Operationen am Pankreasgang: Bougierung13431Zusatzpauschale bilio-pankreatische Therapie2
5-540.1Inzision der Bauchwand: Extraperitoneale Drainage02301Kleinchirurgischer Eingriff II und/oder primäre Wundversorgung mittels Naht2
5-561.2Inzision, Resektion und (andere) Erweiterung des Ureterostiums: Inzision, transurethral26310Urethro(-zysto)skopie des Mannes oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
5-561.2Inzision, Resektion und (andere) Erweiterung des Ureterostiums: Inzision, transurethral26311 bzw. 08311Urethro(-zysto)skopie der Frau oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
5-572.1Zystostomie: Perkutan02321Legen eines suprapubischen Harnblasenkatheters1
5-581.0Plastische Meatotomie der Urethra: Inzision26310Urethro(-zysto)skopie des Mannes oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
5-581.1Plastische Meatotomie der Urethra: Meatusplastik26352Kleinchirurgischer urologischer Eingriff III und/oder primäre Wundversorgung bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern1
5-635Vasotomie des Ductus deferens31271 oder 01854 bei SterilisationSterilisation des Mannes1
5-636.0BDestruktion, Ligatur und Resektion des Ductus deferens: Sklerosierung31272 oder 01854 bei SterilisationSterilisation des Mannes1
5-636.0L,RDestruktion, Ligatur und Resektion des Ductus deferens: Sklerosierung31271 oder 01854 bei SterilisationSterilisation des Mannes1
5-636.1BDestruktion, Ligatur und Resektion des Ductus deferens: Ligatur31272 oder 01854 bei SterilisationSterilisation des Mannes1
5-636.1L,RDestruktion, Ligatur und Resektion des Ductus deferens: Ligatur31271 oder 01854 bei SterilisationSterilisation des Mannes1
5-636.2BDestruktion, Ligatur und Resektion des Ductus deferens: Resektion [Vasoresektion]31272 oder 01854 bei SterilisationSterilisation des Mannes1
5-636.2L,RDestruktion, Ligatur und Resektion des Ductus deferens: Resektion [Vasoresektion]31271 oder 01854 bei SterilisationSterilisation des Mannes1
5-663.01Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae [Sterilisationsoperation]: Elektrokoagulation: Vaginal, laparoskopisch assistiert01855Sterilisation der Frau2
5-663.02Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae [Sterilisationsoperation]: Elektrokoagulation: Endoskopisch (laparoskopisch)01855Sterilisation der Frau2
5-663.11Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae [Sterilisationsoperation]: Anbringen von Clips: Vaginal, laparoskopisch assistiert01855Sterilisation der Frau2
5-663.12Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae [Sterilisationsoperation]: Anbringen von Clips: Endoskopisch (laparoskopisch)01855Sterilisation der Frau2
5-663.21Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae [Sterilisationsoperation]: Anbringen von “Fallopian rings”: Vaginal, laparoskopisch assistiert01855Sterilisation der Frau2
5-663.22Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae [Sterilisationsoperation]: Anbringen von “Fallopian rings”: Endoskopisch (laparoskopisch)01855Sterilisation der Frau2
5-663.31Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae [Sterilisationsoperation]: Fimbriektomie: Vaginal, laparoskopisch assistiert01855Sterilisation der Frau2
5-663.32Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae [Sterilisationsoperation]: Fimbriektomie: Endoskopisch (laparoskopisch)01855Sterilisation der Frau2
5-663.41Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae [Sterilisationsoperation]: Salpingektomie, partiell: Vaginal, laparoskopisch assistiert01855Sterilisation der Frau2
5-663.42Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae [Sterilisationsoperation]: Salpingektomie, partiell: Endoskopisch (laparoskopisch)01855Sterilisation der Frau2
5-663.51Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae [Sterilisationsoperation]: Unterbindung mit Durchtrennung oder Destruktion: Vaginal, laparoskopisch assistiert01855Sterilisation der Frau2
5-663.52Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae [Sterilisationsoperation]: Unterbindung mit Durchtrennung oder Destruktion: Endoskopisch (laparoskopisch)01855Sterilisation der Frau2
5-751Kürettage zur Beendigung der Schwangerschaft [Abruptio]01904Durchführung eines Schwangerschaftsabbruchs unter medizinischer oder kriminologischer Indikation2
5-787.06Entfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Radius distal02300Kleinchirurgischer Eingriff I und/oder primäre Wundversorgung und/oder Epilation1
5-787.0cEntfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Phalangen Hand02300Kleinchirurgischer Eingriff I und/oder primäre Wundversorgung und/oder Epilation1
5-787.0wEntfernung von Osteosynthesematerial: Draht: Phalangen Fuß02300Kleinchirurgischer Eingriff I und/oder primäre Wundversorgung und/oder Epilation1
8-100.bFremdkörperentfernung durch Endoskopie: Durch Urethrozystoskopie26310Urethro(-zysto)skopie des Mannes oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
8-100.bFremdkörperentfernung durch Endoskopie: Durch Urethrozystoskopie26311 bzw. 08311Urethro(-zysto)skopie der Frau oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
8-101.9Fremdkörperentfernung ohne Inzision: Aus der Urethra26310Urethro(-zysto)skopie des Mannes oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
8-101.9Fremdkörperentfernung ohne Inzision: Aus der Urethra26311 bzw. 08311Urethro(-zysto)skopie der Frau oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.11
8-110.0Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie [ESWL] von Steinen in den Harnorganen: Harnblase26330Zusatzpauschale Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie (ESWL)2
8-110.1Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie [ESWL] von Steinen in den Harnorganen: Ureter26330Zusatzpauschale Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie (ESWL)2
8-110.2Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie [ESWL] von Steinen in den Harnorganen: Niere26330Zusatzpauschale Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie (ESWL)2
8-137.00Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral26310 + 26322Urethro(-zysto)skopie des Mannes oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.1 + Zuschlag1
8-137.00Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral26311 + 26322Urethro(-zysto)skopie der Frau oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.1 + Zuschlag1
8-137.02Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Über ein Stoma26310 + 26322Urethro(-zysto)skopie des Mannes oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.1 + Zuschlag2
8-137.02Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Über ein Stoma26311 + 26322Urethro(-zysto)skopie der Frau oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.1 + Zuschlag2
8-137.10Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral26310 + 26323Urethro(-zysto)skopie des Mannes oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.1 + Zuschlag1
8-137.10Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral26311 + 26323Urethro(-zysto)skopie der Frau oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.1 + Zuschlag1
8-137.12Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Über ein Stoma26310 + 26323Urethro(-zysto)skopie des Mannes oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.1 + Zuschlag1
8-137.12Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Über ein Stoma26311 + 26323Urethro(-zysto)skopie der Frau oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.1 + Zuschlag1
8-137.2Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Entfernung26310 + 26324Urethro(-zysto)skopie des Mannes oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.1 + Zuschlag1
8-137.2Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Entfernung26311 + 26324Urethro(-zysto)skopie der Frau oder gemäß den Vorgaben der Allgemeinen Bestimmungen 4.2.1 + Zuschlag1
8-200.1Geschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Humerus proximal31914Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen proximal von Knie- oder Ellenbogengelenk1
8-200.4Geschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Radius proximal31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-200.5Geschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Radiusschaft31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-200.6Geschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Radius distal31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-200.7Geschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Ulna proximal31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-200.8Geschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Ulnaschaft31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-200.9Geschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Ulna distal31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-200.aGeschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Karpale31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-200.bGeschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Metakarpale31910Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen distal der Hand- oder Fußwurzel1
8-200.cGeschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Phalangen Hand31910Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen distal der Hand- oder Fußwurzel1
8-200.kGeschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Tibia proximal31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon2
8-200.mGeschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Tibiaschaft31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon2
8-200.nGeschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Tibia distal31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon2
8-200.pGeschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Fibula proximal31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-200.qGeschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Fibulaschaft31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-200.rGeschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Fibula distal31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-200.sGeschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Talus31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon2
8-200.tGeschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Kalkaneus31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon2
8-200.uGeschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Tarsale31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon2
8-200.vGeschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Metatarsale31910Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen distal der Hand- oder Fußwurzel1
8-200.wGeschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese: Phalangen Fuß31910Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen distal der Hand- oder Fußwurzel1
8-201.0Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Humeroglenoidalgelenk31914Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen proximal von Knie- oder Ellenbogengelenk1
8-201.3Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Sternoklavikulargelenk31914Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen proximal von Knie- oder Ellenbogengelenk2
8-201.4Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Humeroulnargelenk31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-201.5Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Proximales Radioulnargelenk31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-201.6Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Distales Radioulnargelenk31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-201.7Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Handgelenk n.n.bez.31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-201.8Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Radiokarpalgelenk31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-201.9Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Ulnokarpalgelenk31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-201.aGeschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Handwurzelgelenk31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-201.bGeschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Karpometakarpalgelenk31910Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen distal der Hand- oder Fußwurzel1
8-201.cGeschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Metakarpophalangealgelenk31910Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen distal der Hand- oder Fußwurzel1
8-201.dGeschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Interphalangealgelenk31910Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen distal der Hand- oder Fußwurzel1
8-201.nGeschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Tarsalgelenk31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon2
8-201.pGeschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Tarsometatarsalgelenk31910Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen distal der Hand- oder Fußwurzel2
8-201.qGeschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Metatarsophalangealgelenk31910Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen distal der Hand- oder Fußwurzel1
8-201.rGeschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Zehengelenk31910Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen distal der Hand- oder Fußwurzel1
8-201.sGeschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Kiefergelenk31914Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen proximal von Knie- oder Ellenbogengelenk1
8-201.tGeschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Humeroradialgelenk31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-201.uGeschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese: Ellenbogengelenk n.n.bez.31912Einrichtung von Frakturen und/oder Luxationen des Ellenbogen- oder Kniegelenkes oder distal davon1
8-836.02(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Ballon-Angioplastie: Gefäße Schulter und Oberarm34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.03(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Ballon-Angioplastie: Gefäße Unterarm34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.0e(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Ballon-Angioplastie: Künstliche Gefäße34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.0q(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Ballon-Angioplastie: Andere Arterien abdominal und pelvin34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.0s(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Ballon-Angioplastie: Arterien Oberschenkel34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.13(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Blade-Angioplastie (Scoring- oder Cutting-balloon): Gefäße Unterarm34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.1e(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Blade-Angioplastie (Scoring- oder Cutting-balloon): Künstliche Gefäße34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.1h(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Blade-Angioplastie (Scoring- oder Cutting-balloon): Andere Arterien abdominal und pelvin34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.1k(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Blade-Angioplastie (Scoring- oder Cutting-balloon): Arterien Oberschenkel34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.23(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Laser-Angioplastie: Gefäße Unterarm34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.2e(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Laser-Angioplastie: Künstliche Gefäße34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.2h(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Laser-Angioplastie: Andere Arterien abdominal und pelvin34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.2k(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Laser-Angioplastie: Arterien Oberschenkel34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.33(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Atherektomie: Gefäße Unterarm34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.3e(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Atherektomie: Künstliche Gefäße34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.3h(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Atherektomie: Andere Arterien abdominal und pelvin34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.3k(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Atherektomie: Arterien Oberschenkel34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.83(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Thrombektomie: Gefäße Unterarm34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2
8-836.8e(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Thrombektomie: Künstliche Gefäße34283 + 34286Serienangiographie + Zuschlag2