2008-0912f Chirurgisch angelegte arteriovenöse Fistel/Shunt

Änderungen der Ursprungsversion: 2007, 2004

Ursprüngliche Version dieser Kodierrichtlinie: 2003


0912f Aufnahme zum Verschluss einer AV-Fistel oder zum Entfernen eines AV-Shunts

Bei der Krankenhausaufnahme zum Verschluss einer AV-Fistel oder zum Entfernen eines AV-Shunts ist als Hauptdiagnosekode

Z48.8Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff

zuzuweisen, zusammen mit dem folgenden Prozedurenkode

5-394.6Verschluss eines arteriovenösen Shuntes.