2017-1107a Dehydratation bei Gastroenteritis


  • Diese Version dieser Kodierrichtlinie ist bis jetzt aktuell.
  • Kleine Anpassungen: 2005
  • Ursprüngliche Version dieser Kodierrichtlinie: 2003

1107a Dehydratation bei Gastroenteritis

Bei stationärer Aufnahme zur Behandlung einer Gastroenteritis mit Dehydratation wird die Gastroenteritis als Hauptdiagnose und „Dehydratation” (E86 Volumenmangel) als Nebendiagnose angegeben.