2017-1524a Verlängerung der Austreibungsphase bei Epiduralanästhesie


  • Diese Version der Kodierrichtlinie ist bis jetzt aktuell.
  • Ursprüngliche Version dieser Kodierrichtlinie: 2003

1524a Verlängerung der Austreibungsphase bei Epiduralanästhesie

Eine Epiduralanästhesie kann die Austreibungsphase verlängern. Ist das der Fall, wird

O74.6 Sonstige Komplikationen bei Spinal- oder Periduralanästhesie während der Wehentätigkeit und bei der Entbindung

zugewiesen.