2003-1103a Magenulkus mit Gastritis

Das ist die Ursprungsversion dieser Kodierrichtlinie.

1103a Magenulkus mit Gastritis

Bei Patienten mit Magenulkus ist ein Kode aus

K25.–Ulcus ventriculi

anzugeben, gefolgt von einem Kode aus

K29.–Gastritis und Duodenitis,

wenn beide Erkrankungen vorliegen.