2003-1529a Hemmung der Laktation

Diese Kodierrichtlinie wurde 2005 gestrichen.

1529a Hemmung der Laktation

Die physiologische Hemmung der Laktation (Versagen der Laktation) wird mit

O92.3Agalaktie

kodiert.

Ein Kode

O92.5Hemmung der Laktation

ist für die therapeutische Hemmung vor oder nach Einsetzen derselben zu kodieren. Diese kann bei Patientinnen mit Zuständen wie Epilepsie und manisch – depressiver Erkrankung angewendet werden, bei denen Stillen wegen der laufenden Medikation kontraindiziert ist.

Anmerkung: Die elektive Hemmung (d.h. die Mutter wünscht nicht zu stillen) ist nicht zu kodieren.